Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Kirche des Nazareners in Gelnhausen,

ich grüße euch ganz herzlich und möchte euch einige aktuelle Informationen weitergeben:

Joggathon mal anders

Am Sonntag, 17. Mai, findet unser diesjähriger Joggathon statt. Nicht auf der Kreissportanlage, sondern wo immer ihr wollt. Alle, die mitlaufen möchten, melden sich an und laufen wo sie wollen.

So funktioniert’s: https://helpinghandsev.org/engagieren/spendenaktionen

Das Projekt in diesem Jahr ist die Nazarener-Schule in Beirut, Libanon. Wer selbst nicht mitlaufen möchte oder kann, ist eingeladen unsere Läufer zu sponsern. Ich wünsche allen Beteiligten viel Freude und bedanke mich – im Namen der Schule im Libanon – für euer Engagement.

Hymnen-Singen am Sonntag, 24. Mai

Einige ältere Geschwister aus unserer Gemeinde haben sich gewünscht, ab und an auch mal ältere Lieder im Gottesdienst zu singen. Dazu gibt es am Sonntag, 24. Mai, eine gute Gelegenheit. Philip McCarty wird mit seinem Musikteam bereits um 10.15 Uhr beginnen und lädt dazu ein, zuhause vor den Bildschirmen bzw. im Livestream mitzusingen.

Gottesdienst im Gemeindezentrum am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag, 31. Mai, wollen wir seit langer Zeit den ersten öffentlichen Gottesdienst in unserem Gemeindezentrum feiern. Natürlich vorbehaltlich der Corona-Entwicklungen! Gerne hätte ich geschrieben, dass es so sein wird wie vor der Coronakrise. Doch der Gottesdienst wird tatsächlich nur mit großen Einschränkungen stattfinden können.

Es wird vor dem Gottesdienst kein Gemeinde-Bibel-Unterricht im Gemeindezentrum stattfinden, das Bistro bleibt geschlossen wie auch der Eltern-Kind-Raum und der Büchertisch. Wir werden keinen Kindergottesdienst haben und auch das gemeinsame Singen fällt weg. Und auch die Teilnehmerzahl ist wegen der Abstandsregel auf max. 80 Personen begrenzt. Außerdem gilt es, die im Gemeindezentrum ausgehängten Hygienemaßnahmen einzuhalten. Mehr Details in meinem Infobrief Mitte nächster Woche.

Wer am Gottesdienst teilnehmen möchte, kann sich bis Freitag, 29. Mai, 12.00 Uhr anmelden. Anmeldung telefonisch auf den Anrufbeantworter (Tel. 06051/2370) oder per E-Mail an gemeindebuero@gelnhausen.nazarener.de.

Livestream-Gottesdienst

Wir werden unsere Gottesdienste weiterhin als Livestream auf YouTube anbieten. Schickt den Link gerne an Freunde, Verwandte und Bekannte und ladet zum Livestream-Gottesdienst ein. Wir haben eine Einladung (PDF) und Online-Banner zum Teilen erstellt:

Für Kinder gibt es sonntags ab 9.30 Uhr den Online-Kindergottesdienst.

Wer einen Gottesdienst verpasst hat, kann die letzten Gottesdienste auf diesem Link finden: https://www.youtube.com/c/KirchedesNazarenersGelnhausen

Statistisches

Wir können uns zwar nicht zu Gottesdiensten im Gemeindezentrum treffen, dafür nehmen aber viele an den Livestream-Gottesdiensten unserer Gemeinde teil. Im Durchschnitt sind es hochgerechnet etwa 300 Menschen, die unsere Gottesdienste live mitfeiern. Insgesamt wurden die Gottesdienste danach auf YouTube von durchschnittlich 760 Menschen angeklickt. Das begeistert mich!

Bitte denkt an andere

Ruft in der kommenden Woche 2 Menschen an, die Ermutigung brauchen. Oder schreibt ihnen. Wir brauchen einander! Und wir alle brauchen Ermutigung.

Zuletzt möchte ich einen wunderbaren Zuspruch aus den Psalmen mit euch teilen:

„Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet“ (Psalm 66, 20)

Ich wünsche allen eine gesegnete Zeit. Bleibt gesund!

Herzlichst
Hans-Günter Mohn, Pastor

Gelnhausen, 16. Mai 2020